Die Sparkasse Bremen

Die Sparkasse Bremen
Bremen
www.sparkasse-bremen.de

Die Sparkasse Bremen

Mit einer Bilanzsumme von 12 Milliarden Euro, fast 1.190 Mitarbeitenden und rund 80 Standorten ist die Sparkasse Bremen Marktführer für Finanzdienstleistungen in der Hansestadt. Als Freie Sparkasse 1825 von Bremer Bürgern gegründet, zählt sie heute zu den größten der knapp 400 Sparkassen in Deutschland. Sie ist ein starker Partner des Mittelstands und begleitet unternehmerisches Wachstum mit Branchenexpertise und Kompetenz vor Ort. Ihren Privatkunden bietet die Sparkasse Bremen mehrfach ausgezeichnete Beratungsleistungen rund ums Sparen und Finanzieren sowie zu Vorsorge- und Immobilienthemen. Das exklusive Private Banking beinhaltet eine professionelle Vermögensverwaltung sowie ein Stiftungs- und Generationenmanagement.

Als Sparkasse Bremen bekennen wir uns zum Prinzip der Nachhaltigkeit, denn Nachhaltigkeit verbindet wirtschaftlichen Fortschritt mit sozialer Gerechtigkeit und mit dem Schutz der natürlichen Umwelt. Mit unserer unternehmerischen Haltung, unseren Produkten und unseren gesellschaftlichen Initiativen setzen wir uns als Sparkasse Bremen für die Verkleinerung des ökologischen Fußabdrucks unserer Region sowie für die Verbesserung der Lebensqualität in Bremen ein.
Natur und Umwelt ist ein sehr wichtiges Thema für uns. Wir gehen mit den natürlichen Ressourcen effizient und bewusst um. Unser Ziel ist ein ökologisch und sozial verträglicher klimaneutraler Geschäftsbetrieb. Dafür haben wir diverse Maßnahmen eingeleitet z. B. die Erstellung der Klimabilanz, den Einkauf von Ökostrom sowie den Kauf von drei Kompensationsprojekten, um bereits im Jahr 2020 klimaneutral zu sein.

Mit dem Projekt green nudging wollen wir alle Mitarbeitende der Sparkasse Bremen motivieren, das eigene Verhalten kritisch zu hinterfragen und gegebenenfalls zu verändern. Damit alle ihren Beitrag zur Erreichung der Klimaziele von Paris leisten.